Reichsamt für Heimathwesen

Heimathwesen
Direkt zum Seiteninhalt
Reichsamt für
Heimathwesen

Das Reichsamt für Heimathwesen
ist eine oberste Reichsbehörde, der mit Inkraftsetzung des Gesetzes von 03. Oktober 2020 (RGBl-2010031-Nr09) alle Belangen des gesamten Heimathwesen im Deutschen Reich unterstehen.
Dies betrifft aktuell die Neueinrichtungen der Volks-Büros, die Reorganisation der Gemeinden und Kulturen.
Volks-Büro
Die Reichsleitung hat sich hierzu Gedanken gemacht, wie dieses Vorbild dabei helfen kann, die Herstellung der Handlungsfähigkeit des Deutschen Reiches zu unterstützen, und dem Deutschen Volk ehrenhaft und gewissenhaft zu dienen.
Reichs- und Staatsangehörige können ihre Mitmenschen auf dem Weg in das Deutsche Reich gemäß Verfassung 1871 tatkräftig unterstützen.


Alles was es dazu braucht, ist schon vorhanden bzw. kann ohne viel Aufwand beschafft werden.
Besuchen Sie die Website der Volks-Büros für mehr Information.
Gemeinden
Verfassung

Diese einheitliche Gemeindeverfassung
gilt in allen Bundesstaaten, Provinzen,
Gauen, Länder und Bezirke
des Deutschen Reiches.
Gründung

RGBl-1604021-Nr09
Gesetz, betreffend die Gemeinden
im Rechtskreis außerhalb
der Deutschen Reichsverfassung
Verordnung

Ausführungsverordnung der
Gemeindeverfassung.
Die oberste Aufsichtsbehörde

Holt euch euer Recht auf Heimath zurück!

Staatliche Dokumente des Deutschen Reiches findet ihr unter: www.deutsche-reichsdruckerei.de
Gemeindeverzeichnis
Alphabethisches Verzeichnis aller Gemeinden und Gutsbezirke im Deutschen Reich, welche am 1. Januar 1900 bestanden.

Quelle: www.gemeindeverzeichnis.de

Kontakt
Reichsamt für Heimathwesen

Neueinrichtungen und Betreuung der Volks-Büros;
Die Reorganisation der Gemeinden und Kulturen.

Postanschrift:
Staatssekretär für Heimathwesen Majid Wachtarczyk
Reichsamt für Heimathwesen
Postfach 390124,
14091 Berlin

ePost-Adresse: zentrale@heimathwesen.amtswegweiser.de
Weltnetz-Adresse: www.amtswegweiser.de/heimathwesen

Festnetz: 030 / 12087835 (Berlin)
Fax: 02131 / 7399654

Zurück zum Seiteninhalt